Es gibt viele Zitate, aber nicht alle sind so mächtig, dass sie uns tatsächlich Erkenntnis für unser tägliches Leben schenken. Diese 14 Zitate können, wenn sie verstanden werden, dein Leben verbessern.

 

Wer von Bedeutung ist, dem macht es nichts aus. Wem es etwas ausmacht, der ist nicht von Bedeutung.“ (Bernard Baruch)

 

„Es ist nicht die stärkste Spezie die überlebt, auch nicht die intelligenteste, es ist diejenige, die sich am ehesten dem Wandel anpassen kann.“(Charles Darwin)

 

Wer nie einen Fehler beging, hat nie etwas Neues ausprobiert. (Albert Einstein)

 

„Wenn Du Deine Sache wirklich gut machst, sind 95 Prozent des Geredes über Dich negativ.“(Scott Boras)

 

„Du bist dir unsicher? Die anderen sind es auch. Überschätze niemals den Wettbewerb und unterschätze nie dich selbst.“(Tim Ferriss)

 

„Ob du glaubst, du kannst etwas, oder du kannst etwas nicht – du hast immer Recht.“(Henry Ford)

 

„Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.“(Albert Einstein)

 

„Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.“(François Truffaut)

 

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.“(Chinesisches Sprichwort)

 

„Umgib Dich oft mit Leuten, die besser sind als Du. Es wird auf Dich abfärben.“(Warren Buffett)

 

„Sich Sorgen zu machen ist wie im Schaukelstuhl zu sitzen. Es beschäftigt einen, bringt einen aber nirgendwo hin.“(Glenn Turner)

 

Wer Informationen teilt, hat Macht. Teilt alles mit allen. Je wertvoller Eure Informationen sind, desto besser. Wer etwas teilt, baut ein Netzwerk auf. Ein Netzwerk führt zu Zusammenarbeit, Zusammenarbeit führt zu Kreativität und Innovation – und die verändern die Welt. (Marissa Mayer)

 

„Sei du selbst die Veränderung, die Du dir in dieser Welt wünscht. (Ghandi)

 

„Wenn du das Glück nicht in dir selbst findest, brauchst du gar nicht erst woanders zu suchen.“ (Unbekannt)